Sie sind hier:

Flughafen Kenia

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von allen CHECK24 Vorteilen. anmelden »

Die größten Flughäfen in Kenia

Der internationale Flughafen Nairobi, mit der offiziellen Bezeichnung Jomo Kenyatta International Airport, wurde 1958 in der Hauptstadt von Kenia eröffnet und dient ausschließlich der Passagierbeförderung. Er zählt zu den größten Verkehrsflughäfen in Ost- und Zentralafrika und bedient Ziele in Afrika, Europa und dem Nahen Osten. Zahlreiche Fluggesellschaften fliegen den Airport an, darunter beispielsweise die kenianische Airline Kenya Airways, die drittgrößte deutsche Fluggesellschaft Condor sowie die bekannte Deutsche Lufthansa.

Weitere Flughäfen in Kenia

  • Bamburi (BMQ)
  • Eldoret (EDL)
  • Eliye Springs (EYS)
  • Garissa (GAS)
  • Kakamega (GGM)
  • Kalokol (KLK)
  • Kericho (KEY)
  • Kerio Valley (KRV)
  • Kisumu (KIS)
  • Kitale (KTL)
  • Kiwayu (KWY)
  • Lake Rudolf (LKU)
  • Lamu (LAU)
  • Lodwar (LOK)
  • Malindi (MYD)
  • Mandera (NDE)
  • Marsabit (RBT)
  • Mombasa (MBA)
  • Moyale (OYL)
  • Mumias (MUM)
  • Nairobi (WIL)
  • Nakuru (NUU)
  • Nanyuki (NYK)
  • Nyeri (NYE)
  • Samburu (UAS)
  • Ukunda (UKA)
  • Wajir (WJR)

Quickinfo Kenia

  • Flagge:
  • Kontinent: Afrika
  • Zeitverschiebung: +2h
  • Sprache: Englisch, Swahili
  • Hauptstadt: Nairobi