Sie sind hier:

Flughafen Niederlande

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von allen CHECK24 Vorteilen. anmelden »

Die größten Flughäfen in Niederlande

Der Flughafen Amsterdam, mit dem Langnamen Amsterdam Airport Schiphol, wurde im Jahr 1916 eröffnet und ist heute ein internationaler Verkehrsflughafen. Gemessen am Passagieraufkommen ist er der größte Airport in den Niederlanden und im europäischen Vergleich auf Platz 4. Angeflogen wird er unter anderem von der Deutschen Lufthansa, von der niederländischen KLM und der Billigfluggesellschaft EasyJet.
Der Flughafen Eindhoven ist gemessen an den Passagierzahlen der größte Regionalflughafen in den Niederlanden. Wurde er früher noch durch das Militär genutzt, dient er heute vor allem der Passagierbeförderung. Primär verkehren Billig- und Charterfluggesellschaften. Unter anderem wird er angeflogen von der niederländischen Fluggesellschaft Transavia Airlines und der ungarischen Low-Cost Airline Wizz Air.
Der Flughafen Maastricht wurde 1944 eröffnet und trägt den offiziellen Namen Maastricht Aachen Airport. Gemessen an den Passagierzahlen zählt er zu den kleineren Verkehrsflughäfen in den Niederlanden. Bedient wird er primär von Billig- und Charterfluggesellschaften, wie dem irischen Billigflieger Ryanair, der deutschen Low-Cost Airline Germanwings sowie der niederländischen Fluggesellschaft Transavia Airlines.

Weitere Flughäfen in Niederlande

  • Den Helder (DHR)
  • Groningen (GRQ)
  • Lelystad (LEY)
  • Rotterdam (RTM)

Quickinfo Niederlande

  • Flagge:
  • Kontinent: Europa
  • Zeitverschiebung: Keine
  • Sprache: Friesisch, Niederländisch
  • Hauptstadt: Amsterdam