Sie sind hier:

Flughafen Türkei

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von allen CHECK24 Vorteilen. anmelden »

Die größten Flughäfen in Türkei

Der Flughafen Antalya ist der zweitgrößte Airport in der Türkei. Er wurde 1960 eröffnet und ist heute ein internationaler Airport mit hohem Passagieraufkommen. Angeflogen wird er beispielsweise von der deutschen Condor, der türkischen Fluggesellschaft Pegasus Airlines und der einheimischen Airline SunExpress.
Der Flughafen Istanbul-Sabiha Gökcen ist ein Airport in der Türkei und wurde 2001 eröffnet mit dem Ziel den Flughafen Istanbul-Atatürk zu entlasten. Seine Benennung erfolgte nach der ersten Kampfpilotin, Sabiha Gökcen. Genutzt wird der Airport primär von Billig- und Charterfluggesellschaften. Angeflogen wird er unter anderem von der einheimischen Turkish Airlines, der türkischen Fluggesellschaft Pegasus Airlines und der Sun Express.

Der Flughafen Istanbul-Atatürk wurde 1912 eröffnet und ist heute der bedeutendste und größte Flughafen in der Türkei. Gemessen am Passagieraufkommen ist er der fünftgrößte Airport in Europa. Als internationaler Verkehrsflughafen wird er unter anderem durch die Turkish Airlines bedient, die hier ihr Drehkreuz besitzt. Zudem wird der Airport angeflogen von der Deutschen Lufthansa, Turkish Airlines und der Schweizer Fluggesellschaft Swiss.

Hinweis: Im Herbst 2018 hat der neue Istanbul New Airport eröffnet. Die vollständige Verlagerung des Flugverkehrs vom Atatürk Airport an den neuen Flughafen wurde am 6. April 2019 durchgeführt. Seitdem findet am Atatürk Airport kein Linienflugverkehr mehr statt.

Der Flughafen Dalaman befindet sich an der südlichen Ägäis und ist gemessen am Passagieraufkommen, der sechstgrößte Airport in der Türkei. Er dient als zentral gelegener Flughafen zahlreichen Touristenorten und wird daher vor allem in den Sommermonaten von zahlreichen Charterfluggesellschaften bedient. Im Jahr 2007 wurde der Flughafen durch ein neues zweites Terminal ergänzt. Angeflogen wird der türkische Airport unter anderem von der deutschen Fluggesellschaft Tuifly, dem britischen Billigflieger easyJet und der einheimischen Pegasus Arlines.
Der Flughafen Bodrum, mit offiziellem Namen Bodrum-Milas Airport, ist ein internationaler Verkehrsflughafen in der Türkei. Gemessen am Passagieraufkommen zählt er zu den kleineren Airports des Landes. Dennoch besitzt er gerade im Hinblick auf den Tourismus eine wichtige Funktion für die umliegenden Städte und Provinzen. Angeflogen wird der Flughafen unter anderem von der deutschen Air Berlin, der türkischen Fluggesellschaft Corendon Airlines sowie dem britischen Billigflieger easyJet.
Der Flughafen Izmir wurde 1987 unter dem offiziellen Namen Adnan Menderes Airport, nach einem früheren Ministerpräsidenten eröffnet. Heute dient er als internationaler Airport und liegt gemessen am Passagieraufkommen auf Platz 4 der Türkei. Bedient werden vor allem Ziele in der Türkei, in Asien und Innereuropäisch. Angeflogen wird der Airport beispielweise von der Deutschen Lufthansa, der britischen Fluggesellschaft British Airways sowie der deutschen Charterfluggesellschaft Hamburg International.
Der Flughafen Ankara, mit vollem offiziellen Namen Flughafen Ankara-Esenbo?a, wurde 1955 eröffnet. Heute ist er gemessen am Passagieraufkommen der fünftgrößte Airport in der Türkei und zugleich zweitwichtigste Flughafen im Inland. Er wird von einer Vielzahl von Fluggesellschaften bedient. Unter anderem fliegen ihn die Deutsche Lufthansa, die türkische Fluggesellschaft Pegasus Airlines und die einheimische Airline SunExpress an.

Weitere Flughäfen in Türkei

  • Adana (ADA)
  • Adiyaman (ADF)
  • Afyon (AFY)
  • Agri (AJI)
  • Amasya (MZH)
  • Balikesir (BZI)
  • Bandirma (BDM)
  • Batman (BAL)
  • Bodrum (BXN)
  • Bursa (YEI)
  • Canakkale (CKZ)
  • Denizli (DNZ)
  • Diyarbakir (DIY)
  • Edremit/Körfez (EDO)
  • Elazig (EZS)
  • Erzincan (ERC)
  • Erzurum (ERZ)
  • Eskisehir (AOE)
  • Eskisehir (ESK)
  • Etimesgut (ANK)
  • Flughafen Zafer (KZR)
  • Gaziantep (GZT)
  • Gazipaşa (GZP)
  • Güney Anadolu (GNY)
  • Hatay (HTY)
  • Isparta (ISE)
  • Izmir (IZM)
  • Kahramanmaras (KCM)
  • Kameshli (KAC)
  • Kars (KSY)
  • Kastamonu (KFS)
  • Kayseri (ASR)
  • Kocaeli (KCO)
  • Konya (KYA)
  • Malatya (MLX)
  • Mardin (MQM)
  • Mus (MSR)
  • Nevsehir (NAV)
  • Samsun (SZF)
  • Samsun (SSX)
  • Sanliurfa (SFQ)
  • Siirt (SXZ)
  • Sinop (SIC)
  • Sinop (SQD)
  • Sirnak (NKT)
  • Sivas (VAS)
  • Tekirdag (TEQ)
  • Tokat (TJK)
  • Trabzon (TZX)
  • Usak (USQ)
  • Van (VAN)
  • Zonguldak (ONQ)

Quickinfo Türkei

  • Flagge:
  • Kontinent: Asien
  • Zeitverschiebung: +1h
  • Sprache: Awarische Sprache, Aserbaidschanisch, Kurdisch, Türkisch
  • Hauptstadt: Ankara